Laufende Drittmittelprojekte

Die Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls umfassen die individuellen Publikationsprojekte der am Lehrstuhl tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler , die hier angesiedelten Drittmittelprojekte (siehe unten) und die vom Lehrstuhlinhaber betreuten Dissertationen.

Die Themen widmen sich weiten Feldern der allgemeinen Kunstgeschichte. Ein Schwerpunkt liegt auf allen drei Ebenen der Forschung in der Architekturgeschichte seit der Renaissance, methodische Akzentuierungen werden auf die Analyse architekturtheoretischer, gesellschafts- und kulturgeschichtlicher Begründungen des Bauens gesetzt.

DFG-Projekt: "Architektenautobiographien. Literarische Selbstreflexion und Selbstdarstellung eines Berufsstandes im 20. Jahrhundert"

Bearbeiter: Dr. Tobias Zervosen
Seit Juni 2019

 

DFG-Netzwerk: Schnittstelle Bild

Sprecherin: PD Dr. Monika Melters

www.schnittstelle-bild.de