Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design

Ausstellung Fotoarbeiten

INFRASTRUKTUREN
Orte der Technik in München

Eröffnung Donnerstag 19. Juli um 17.30 Uhr

Architekturgalerie München im BUNKER Blumenstrasse 22

Ausstellung geöffnet Freitag 20. Juli - Sonntag 22. Juli, 14-17 Uhr

Christiane Thalgott ehemalige Stadtbaurätin Münchens und Honorarprofessorin für "Strategie und Umsetzung in der städtebaulichen Planung" an der Fakultät für Architektur der TUM
Nicola Borgmann Architekturgalerie München

Infrastrukturen, Technik, Orte der Transformation - was scheinbar nur Technisches ist, meist kritiklos akzeptiert und häufig übersehen wird, wurde zum Objekt einer fotografischen Auseinandersetzung von Studierenden am Lehrstuhl für Theorie und Geschichte von Architektur, Kunst und Design, TUM, anhand von 30 Infrastrukturobjekten. Wo die Fotografie über die Abbildung des vordergründig Sichtbaren hinausgeht, wird sie zum Mittel, um die Geschichten, Möglichkeiten und heterogenen Zustände dieser Räume zu ergründen. Die Fotografen der Bildserien blicken nicht unbefangen - sie forschen, eröffnen Diskussion, beziehen Position. Seminarleitung: Doris Hallama und Fotografin Isabel Mühlhaus. 

 

Infrastructures, technology, places of transformation - what seems to be only technical, is usually accepted without criticism and often overlooked, has become the object of a photographic examination of students at the Chair of Theory and History of Architecture, Art and Design, TUM, on the basis of 30 infrastructure objects. Where photography goes beyond the depiction of what is superficially visible, it becomes a means of exploring the stories, possibilities and heterogeneous states of these spaces. The photographers of the picture series do not look at things unbiased - they research, open up discussion, take a position. Seminar instructors: Doris Hallama and photographer Isabel Mühlhaus. 

 

Fotografien von / Photographs by: Nora Blattmann, Johannes Bohn, Liyan Cai, Lorena Cirillo, Jakob Deffner, Philine Faßbender, Samuel Frank, Max Gicklhorn, Paul Haas, Regina Hofbauer, Sebastian Hofer, Nina Hofmann, Luisa Holm, Johanna Holz, Robin Host, Franziska Kulinski, Franziska Ibold, Maximilian Jost, Lars Kumpfert, David Kupka, Max Lieser, Sara Lipponer, Theresa Mayr, Sophia Miebach, Peter Rait, Maria Rau, Philip Schneider, Verena Sepp, Lilly Thomas, Laurids Trapp, Daniela Ulrich, Sebastian von Rosen

Vortrag

Gregor Sailer – „Closed Cities“ und „The Potemkin Village“

12.06.2018, 18.30h

Fotografische Perspektiven II. Im Rahmen des Seminars Kunstgeschichte Transformationen. 30 Infrastrukturen München, sprechen zwei FotografInnen über ihre Blicke auf Stadt und Infrastruktur sowie die Herangehensweisen in ihren Fotoprojekten.

Der österreichische Fotograf Gregor Sailer spricht über sein aktuellstes Projekt „The Potemkin Village“ sowie das dokumentarische Langzeitprojekt „Closed Cities“. In beiden Arbeiten zeigt Sailer architektonische Erscheinungsformen, die von politischen, militärischen und wirtschaftlichen Motiven angetrieben werden. 
„The Potemkin Village“ eröffnet Zugang zur Welt der Fakes, Kopien und Kulissen und stellt diese mitunter absurden Auswüchse unserer heutigen Gesellschaft in Frage. Mit „Closed Cities“ ermöglicht Sailer die Sichtbarkeit von geschlossenen Stadtformen in unterschiedlichsten Ländern, die eine verborgene Existenz führen. Diese zeitlich begrenzten Siedlungen, Orte der Rohstoffförderung, Militäranlagen, Flüchtlingslager oder »Gated Communities« repräsentieren dabei in konzentrierter Weise Aspekte, die die Gesellschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts beschäftigt: schwindende Ressourcen, politische Konflikte, oder das Bedürfnis nach uneingeschränkter Sicherheit. 

Wann

12.06.2018, 18.30h

Wo
Raum 2350, Thierschbau 
Fakultät für Architektur
TU München 
Arcisstr. 21 
80333 München

www.facebook.com/events/451964628568595/

Lehrveranstaltung

Offenes Seminar: Perspectives in Plural

Mo, 23. April bis Mo, 9. Juli 2018, 18.30–20 Uhr
Lenbachhaus / Technische Universität München
in Englisch

Programm

 

 

Vortrag und Gespräch mit Hanspeter Kirsch

Wie „funktionierte“ Architektur zu Zeiten der DDR?
Erfahrungen eines Stadtarchitekten

Hanspeter Kirsch
ehem. Stadtarchitekt Schwedt, Jena und Magdeburg, ehem. Mitglied der Bauakademie

15.01.2018 - 17:15 Uhr

Lehrstuhl für Theorie und Geschichte
von Architektur, Kunst und Design Gabelsberger Straße 49, Bibliothek (4. Stock)

Tagung

 

05. - 07. Oktober 2017

Technik als ästhetisches Problem Donnerstag
 5. Oktober 2017 im Vorhoelzer Forum in der TU München.

Publikationen

DAS EIGENE LEBEN ALS ÄSTHETISCHE FIKTION. Autobiographie und Professionsgeschichte

Dietrich Erben/Tobias Zervosen
Das eigene Leben als ästhetische Fiktion. 
Autobiographie und Professionsgeschichte.
Transcript Verlag

ARCHITEKTURTHEORIE. Eine Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart

Dietrich Erben
Architekturtheorie
Eine Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart

C. H. Beck Verlag

ARCHITEKTEN IN DER DDR. Realität und Selbstverständnis einer Profession

Tobias Zervosen 
Architekten in der DDR

Realität und Selbstverständnis einer Profession 
Transcript Verlag

On the Road / Über die Straße. Automobilität in Literatur, Film, Musik und Kunst

Erik Wegerhoff

Automobilität in Literatur, Film, Musik und Kunst

WAT [764]. 2016, 208 Seiten. Broschiert, ISBN 978-3-8031-2764-8

Exkursionen

Fotos©Isabel Mühlhaus

Stuttgart, Kunstverein Wagenhallen, 2017
Stuttgart, Kunstverein Wagenhallen, 2017
Stuttgart, Kunstverein Wagenhallen, 2017
Stuttgart, Kunstverein Wagenhallen, 2017
Berlin, 2016
Exkursion Polen, 2016
Exkursion Polen, 2016
Exkursion Polen, 2016
Exkursion Polen, 2016
Exkursion Polen, 2016
Exkursion Polen, 2016
Exkursion Bayern, Neresheim, Abteikirche
Exkursion Bayern, Neresheim, Abteikirche
Eichstaett Exkursion 2011
Eichstaett Exkursion 2011
Israel Exkursion 2012,Totes Meer
Israel Exkursion 2012, Massada
Israel Exkursion 2012,Tel Aviv Jaffa
Israel Exkursion 2012,Kibbutz Degania
Israel Exkursion 2012,Kibbutz Merchavia
Israel Exkursion 2012, Weizman Residenz
Israel Exkursion 2012, Klagemauer Jerusalem
Exkursion 2012, Autobahnbaustelle B15n
Exkursion 2012, Autobahnbaustelle B15n
Exkursion 2012, Autobahnbaustelle B15n
England Exkursion 2011, Birmingham
England Exkursion 2011, Iron Bridge
England Exkursion 2011, Gladstone Pottery Museum
England Exkursion 2011, Shughborough Gardens