Experimental Structures – ELASTIC GRID MECHANISMS

Im Sommersemester 2019 entwarfen 6 Studenten im Rahmen eines forschungsnahen Masterprojekts wandelbare Gitterstrukturen. Jeder Entwurf folgte einer individuellen Vision einer praktischen Anwendung. Die Aufgabe sah die kontrollierte Einbindung elastischer Verformung der Gitterstabelemente für die Gesamtstrukturtransformation vor. Neben klassischen Scherengelenkmechanismen wurden dabei im besonderen elastische Mechanismen erprobt.


Ausstellung auf der Handwerksmesse EXEMPLA 2019 - "Textil - Stoff der Zukunft"

Die ehemalige TUM-Studentin Katrin Leitner hat ihre Modelle, die im Rahmen des Projektes Emperimental Structures am Lehrstuhl für Tragwerksplanung entstanden sind, auf der Internationalen Handwerksmesse München vom 11.-15.03.2019 ausgestellt. Ihr Stand war dabei Teil einer Sonderschau: EXEMPLA 2019 - "Textil - Stoff der Zukunft". Mehr... 


DETAIL research LAB - BAU 2019 14. - 19. Januar 2019

Über die gesamte Dauer der BAU 2019 präsentiert das DETAIL research LAB zukunftsweisende Prototypen, Materialproben und Produkte etablierter Hersteller und weiterverarbeitender Unternehmen sowie innovative Entwicklungen von Universitäten und Instituten zum Thema Bauen.
Der Lehrstuhl für Tragwerksplanung ist mit zwei Forschungsprojekten vertreten: Asymptotic Gridshell und Bamboo Connection Systems.
Das DETAIL research LAB finden Sie auf der Messe München in der Halle B0/ Stand 204
Mehr...


Lehrstuhl für Tragwerksplanung auf der AAG 2016 Zürich

Eike Schling war für den Lehrstuhl für Tragwerksplanung auf der internationalen Konferenz AAG 2016 vom 09. bis 13. September 2016 in Zürich vertreten um dort seine Forschung zum Thema Gitterschalen zu präsentieren. Impressionen...


Tag des offenen Denkmals am 11.09.2016

Der Lehrstuhl für Tragwerksplanung war im Rahmen des "Tag des offenen Denkmals 2016" in Oberschleißheim vertreten und präsentierte dort die Ergebnisse des Forschungsprojektes "Junkershallen - Grundlagen für den denkmalgerechten Erhalt der Hallen in Oberschleißheim" anhand einer Ausstellung mit Schautafeln. Mitarbeiter des Lehrstuhls haben zudem unter reger Beteiligung der interessierten Öffentlichkeit Führungen durch die Hallen durchgeführt. Impressionen...


Experimental Structures - GRIDSHELLS

Aufgabe im Rahmen dieses Master-Projekts im Sommersemester 2016 am Lehrstuhl für Tragwerksplanung war der Entwurf einer temporären Gitterschale für die Structural-Membranes-Conference, welche vom 9. – 11. Oktober 2017 an der Technischen Universität München stattfinden wird. 


Experimental Structures: TRANSFORMATION

In dem Studentenprojekt „EXPERIMENTAL STRUCTURES“ wurden im Sommersemester 2015 am Lehrstuhl für Tragwerksplanung modulare Tragwerksstrukturen entwickelt. Der Fokus lag dabei auf der Entwicklung wandelbarer Strukturen.


Experimental Structures - FREE FORM

In dem Studentenprojekt „EXPERIMENTAL STRUCTURES“ wurden im Sommersemester 2014 am Lehrstuhl für Tragwerksplanung sieben modulare Tragwerksstrukturen entwickelt.


deflexible systems auf der Research & Technology in Hannover

04.-08. April 2011

Research & Technology, Hannover Messe

Das Team des Forschungsprojektes deflexible systems hat seine Prototypen auf dem Stand Bayern Innovativ auf der Hannover Messer präsentiert.

Fotos...


Gasometri di San Francesco della Vigna

14.02.2011-25.02.2011
Istituto Universitario di Architettura di Venezia

Ausstellung der Diplomarbeit am LT aus dem Jahr 2009 von Barbara Berger und Esther Brenner in Venedig


Wendepunkt(e) im Bauen

Von der seriellen zur digitalen Architektur


18.03.-13.06.2010
Architekturmuseum der TU München
in der Pinakothek der Moderne

Die Ausstellung ist das Ergebnis gemeinsamer Forschungs- und Studienarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Architekturmuseum der TU München (Prof. Nerdinger).

weiter...


Architektur + Sport

01.-06.-03.09.2006
Architekturmuseum der TU München
in der Pinakothek der Moderne

Die Ausstellung ist das Ergebnis gemeinsamer Forschungs- und Studienarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Architekturmuseum der TU München (Prof. Nerdinger).

weiter...


Frei Otto - leicht bauen, natürlich gestalten

26.05.-28.08.2005
Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne

Die Ausstellung ist das Ergebnis gemeinsamer Forschungs- und Studienarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Architekturmuseum der TU München (Prof. Nerdinger).

weiter...