Sommer 2019

Bachelor Architektur

Vorlesung Städtebau

Urbanistische Modelle und urbane Strategien: Die Vorlesungsreihe soll Basiskenntnisse im Fachbereich Nachhaltige Entwicklung von Stadt und Land mit dem Schwerpunkt Städtebau vermitteln. Im Zentrum steht dabei die Veranschaulichung der komplexen Einbettung des Themenbereiches im Alltag der Planung und des Entwurfes.

Integrierter Entwurf Städtebau und Landschaftsarchitektur

Melange Sendling: Im Münchner Stadtteil Sendling treffen vielfältige städtische Strukturen und Programme aufeinander. Dichte Wohnblocks mit lebendigen Erdgeschoss-Zonen liegen neben den industriellen Hallen des Großmarkts. An der Schnittstelle, östlich des Gotzinger Platzes, findet man Fragmente von beiden Nutzungen: unfertige Blockränder treffen auf große Parkplatzflächen und Hallen, deren zukünftige Nutzung ungewiss ist.

Wie kann das heterogene Areal transformiert und weitergebaut werden, damit ein integriertes, offenes und lebendiges Stück Stadt entsteht und gleichzeitig bestehende Qualitäten erhalten bleiben?

Wohnen plus ?! Wohnraum ist knapp. Neuer Wohnraum wird gebraucht, und zwar nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Land. Im Rahmen des Wahlfachs werden wir anhand von städtebaulich und architektonisch überzeugenden Projekten diskutieren, wie adäquat ein Angebot geschaffen werden kann. Ein vielfältiges Spektrum wird aufgezeigt von Referenzen vergangener Jahrzehnte hin zu zeitgenössischen Projekten, welche mittels eines gelungenen Gesamtkonzeptes intelligent auf den spezifischen Kontext des Ortes reagieren.

Master Architektur, Urbanistik und andere

Urban Design Studio

high speed birmingham: Birmingham is transforming rapidly. New contemporary steel objects mix with the remnants of a city formerly dedicated to processing metal into about anything. Newest insert will soon be Curzon Street Station, a huge railway development, connecting Birmingham high speed to London, with an eye-catcher-terminal-building close to city center. The site of the future station is now a major downtown park, bordered by parts of the University Campus and Digbeth, an urban quarter just at the rim of turning into a new hotspot for students, arts, design, music and other cultural and social activities and events.

What are the consequences of such an insert? Which urban qualities should be established around it? What is your spatial and strategic proposal for high speed Birmingham’s future?

Wohnen plus ?! Wohnraum ist knapp. Neuer Wohnraum wird gebraucht, und zwar nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Land. Im Rahmen des Wahlfachs werden wir anhand von städtebaulich und architektonisch überzeugenden Projekten diskutieren, wie adäquat ein Angebot geschaffen werden kann. Ein vielfältiges Spektrum wird aufgezeigt von Referenzen vergangener Jahrzehnte hin zu zeitgenössischen Projekten, welche mittels eines gelungenen Gesamtkonzeptes intelligent auf den spezifischen Kontext des Ortes reagieren.

Ergänzende Einführung STÄDTEBAU I (Nur M.Sc. Urbanistik)

Urbanistische Modelle und urbane Strategien: Die Vorlesungsreihe soll Basiskenntnisse im Fachbereich Nachhaltige Entwicklung von Stadt und Land mit dem Schwerpunkt Städtebau vermitteln. Im Zentrum steht dabei die Veranschaulichung der komplexen Einbettung des Themenbereiches im Alltag der Planung und des Entwurfes.

Raumprozesse in der Stadt beobachten: Das Modul vermittelt systemische Einblicke in die Grundprinzipien von Stadtplanung und Stadtentwicklung (Urban Development), die auf den Grundprinzipien des nachhaltigen Städtebaus basieren.

Im Rahmen der freien Projektarbeit im Master Architektur und Urbanistik besteht die Möglichkeit selbst gewählte Themen und Aufgabenstellungen zu bearbeiten.

Archiv und Showroom

Informationen zu den vorhergehenden Semestern finden Sie im Archiv
Ausgewählte Arbeiten und Ergebnisse der vorhergehenden Semester finden Sie im Showroom.