Präsentation: Di 30.04.2019 / 17:00 - 18:30h / Grosser Bürgersaal, Rathaus Frauenfeld

Das Entwurfslabor Regio Frauenfeld nimmt sich Urbanisierungprozessen im Thurgau an. Als Impuls für die Schnittstelle zwischen Stadt und Land wurden konkrete und zugleich für die Region repräsentative Aufgabenstellungen seit Sommer 2018 identifiziert und in Zusammenarbeit mit vier Gemeinden der bearbeitet. Das Projekt wurde unterstützt vom Amt für Raumentwicklung des Kanton Thurgau und der Region Frauenfeld.
Die Ergebnisse des Entwurfslabors wurden nun im Rahmen des Gedankenaustauschs Innenentwicklung im Rathaus der Stadt Frauenfeld gezeigt und diskutiert.
Weitere Info zum Projekt und Download Broschüre Entwurfslabor

SEMESTERANGEBOT SOMMER 2019

Der Lehrstuhl Sustainable Urbanism bietet im Sommersemester 2019 folgende Lehrveranstaltungen an:

  • Integrierter Entwurf Städtebau und Landschaftsarchitektur: Melange Sendling
  • Urban Design Studio: High speed Birmingham
  • Vorlesung Städtebau: Urbanistische Modelle und urbane Strategien
  • Ergänzende Einführung Städtebau I: Urbanistische Modelle und urbane Strategien
  • Seminar Sustainable Urbanism II: Wohnen plus ?!
  • Freie Studienarbeit Sustainable Urbanism: Wohnen plus ?!

Abschlusspräsentationen der Entwurfsstudios

Anfang Februar werden die Ergebnisse der Entwurfsstudios im Wintersemester 2018/19 präsentiert. Der Lehrstuhl sustainable urbanism lädt alle Interessierten herzlich ein an den Veranstaltungen teilzunehmen. Nähere Informationen zu den Inhalten der Studios finden Sie unter Semesterangebot Winter 2018/19.

  • Städtebaulicher Entwurf: Entwurfslabor Regio Frauenfeld – Schweiz
    05.02.2018 von 11.00-18.00 Uhr im Vorhölzer Forum
  • International Urban Design Studio: Cruise Liner Sendling
    06.02.2018 von 14.00-17.00 am Lehrstuhl sustainable urbanism (R 2239)
  • Urban Design Studio: The Future of Birmingham’s central station district
    07.02.2018 von 13.00-18.00 am Lehrstuhl sustainable urbanism (R 2239)

International Symposium - Curzon Street Station, Birmingham

On Friday, 16th November 2018, the Chair of Sustainable Urbanism, TUM is co-organizing an international symposium with the Birmingham School of Architecture and Design about the Wider Regeneration of the Curzon Street HS2 Station. Professor Kathryn Moore - BCU together with Mark Michaeli and Guest Professor Ute Schneider -TUM with a group of specialists, students and lecturers will be discussing the future of the new Curzon Street Station. The symposium is part of the 'Reshaping Curzon Street Station' MA-Studio field trip. For questions contact: Tasos Roidis, tasos.roidis@tum.de

SEMESTERANGEBOT WINTER 2018/19

Der Lehrstuhl Sustainable Urbanism bietet im Wintersemester 2018/19 folgende Lehrveranstaltungen an:

  • Städtebaulicher Entwurf: Entwurfslabor Regio Frauenfeld - Schweiz
  • International Urban Design Studio: Cruise Liner Sendling
  • Urban Design Studio - Guestprof. Ute Schneider: The Future of Birmingham’s central station district
  • Vorlesungsreihe Sustainable Urbanism I + Vertiefung: Urbanisierungs-Motor Tourismus
  • Lecture Series BGU: Aspects of Sustainable Urbanism I - Explorations into Sustainable Urban Design

OPEN STUDIO DAY + DISPLAY 2018

Am Samstag, den 13.10.2018 findet von 11-18 Uhr der Tag der offenen Tür an allen Standorten der Technischen Universität München (TUM) statt. Die Fakultät für Architektur veranstaltet in diesem Rahmen einen Open Studio Day: Die Professuren der Fakultät gewähren interessante Einblicke in ihre Projektarbeiten in ausgewählten Studios. Die Ausstellung URBAN+LANDSCAPE TRANSFORMATION in der alten Architekturbibliothek präsentiert Projekte der Urbanistik und Landschaftarchitektur.

ALR-Preise für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Die Akademie Ländlicher Raum Bayern (ALR) hat zwei Akademieförderpreise und drei Anerkennungspreise vergeben. Die zwei Akademieförderpreise gingen an Anne Gruber und Denise Ehrhardt für ihre Masterarbeiten "KleinstadtBeLeben" bzw. "Strategie für die abgestimmte Entwicklung von vier Kleinstädten". Ein Anerkennungspreis ging an Theresa Friedrich, Johannes Hemmelmann und Julian Numberger für die gemeinsame Thesis "Werkstatt Wallersdorf". Herzlichen Glückwunsch!

AUSSTELLUNG EXPEDITION MUC - FOKUS WOHNGEBIRGE

Vernissage: Freitag 27.07.2018 / 16.00 - 18.00h / Raum 2255
Ausstellung:
Mo - Do 30.07. - 02.08.2018 / 10-15h / Raum 2255

Im Seminar "Expedition MUC: Fokus Wohngebirge" wurden die Großsiedlung Neuperlach und das Olympiadorf untersucht. Hierbei wurde sowohl die Entstehungsgeschichte, die gegenwärtige Akzeptanz sowie die Frage, was benötigt wird, um mit einer Großsiedlung nicht nur „Wohn“- Raum sondern auch adäquaten „Lebens“- Raum zu schaffen, betrachtet. Die Ergebnisse werden in der Ausstellung gezeigt. 

Ausstellung next step trostberg

Eröffnung: 12.07.2018 um 18.00 im Trostberger Postsaal

Unter dem Titel „next step trostberg“ haben Studierende und Wissenschaftler der TU München Konzepte, Entwürfe und Visionen entwickelt, die das Ziel haben neue Impulse für die Aktivierung der Innenstadt zu setzen. Die Ergebnisse der Arbeit werden nun in einer öffentlichen Ausstellung in Trostberg gezeigt. Die Ausstellung wird bis Mitte August im Sitzungssaal der Gemeinde im Rathaus von Trostberg zu sehen sein.