Nachwuchserfolge

Die TUM Studierenden Cäcilia Halbgewachs und Jakob Magg erhalten für ihre Bachelor Projektarbeit "Berliner Stadthaus am Checkpoint Charlie" eine Anerkennung beim studentischen Förderpreis Stadtbaukunst zum Thema... [mehr]

Our student Evgenii Varlygin won the 3rd prize with his project "Plastic Extractor in Sierra Leone: Multipurpose recycling facility - A multipurpose facility to collect and recycle plastic litter and enhance... [mehr]

Anfang Juni wurden die Preisträger*innen des Wettbewerbs "Auf IT gebaut" in einer online Preisverleihung gekürt. Unter ihnen sind mehrere Projekte des Leonhard-Obermeyer-Zentrums (LOC). Der Wettbewerb ist vom... [mehr]

TUM Absolvent Jonas Hamberger erhält für seine Masterarbeit "7 Narren – Kulturelle Aktivierung von öffentlichem Raum" eine der vier Auszeichnungen beim "StudentInnen-Förderpreis 2021" des Bund Deutscher... [mehr]

Stephan Adelbrecht and Florian Muhr, Master students of architecture at the Technical University of Munich (TUM), succeeded with their design project "Evergreen Amsterdam" in winning the latest Non Architecture... [mehr]

Zwei Teams der TU München belegen den ersten Platz beim Johannes-Göderitz-Wettbewerb zum Thema "Stadtneugründung am Tagebau Garzweiler", der von der RWTH Aachen ausgelobt wurde. [mehr]

Julian Blecher erhält für seine Masterarbeit "Speicher der Erinnerungen — Zwischen Absenz und Präsenz" einen Preis beim studentischen Wettbewerb wa award 2021 zum Thema "Architektur & Öffentlichkeit". Die... [mehr]

TUM Studentin Sarah Maafi erhält für ihren Beitrag "Ending racism is a choice" den 1. Preis beim architekturjournalistischen Wettbewerb "RIBAJ/Future Architects" des Royal Institute of British Architects. ... [mehr]

TUM Absolvent Jonatan Anders erhält für seine Masterarbeit "Berlin-Dreilinden. Relikt des Transits. Entwicklung und Nachnutzung einer obsoleten Typologie" den Studienpreis des Landesdenkmalamtes Berlin 2021. Die... [mehr]

Ein Team aus Studierenden der RWTH Aachen und der TU München ist unter den Gewinnern des diesjährigen Schinkel-Wettbewerbs. Anna Kuretzky, Jonathan Schmalöer, Conrad Risch und Jonas Läufer erhalten für ihren... [mehr]