Digital Leaders in Archi­tecture

Online-Live-Event am 24.09.2020


Bei Digital Leaders in Architecture berichten die digitalen Vordenkerinnen und Vordenker aus der Architektur über ihre smarten Projekte, neue Tools und (digitale) Workflows für mehr Effizienz und Digitalisierung im Arbeitsalltag.

Während an vielen Stellen noch darüber diskutiert wird, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf unsere gebaute Umwelt haben wird, zeigen beyondbricks, Schüco und Gira mit dem neuen Format »Digital Leaders in Architecture«, dass Zukunft heute schon stattfindet.
Die drei Marken eint die positive Grundhaltung zu digitalen Themen und Zukunftsfragen unserer Branche. Es geht nicht um Bedrohungsszenarien, sondern um Möglichkeiten. Es geht nicht um Digitalisierung, weil es gerade »en vogue« ist, digitaler zu werden, sondern weil neue digitale Möglichkeiten eine bessere Architektur ermöglichen.
Expertinnen und Experten werfen einen Blick über den virtuellen Tellerrand, berichten aber auch über Best Cases aus dem Arbeitsalltag und treten damit den Beweis an, dass es sich lohnt zu den Pionieren zu gehören, wenn es um Smart Buildings, Smart Work und Smart Future geht.
 

PROGRAMM

15h / Beginn

15.10h - 15.45h / Dr. Alexander Rieck - Partner, Lava 
             Digitalisierung ist nicht genug!

15.45h - 16.20h / Daniel Kapr - COO, Raumgleiter AG 
            Der digitale Architektur­wettbewerb

16.20h - 16.30h / Zuschauerfragen zu den Vorträgen 1 und 2 in Echtzeit aus dem Chat

16.30 - 17.05 Uhr / Julia Erdmann - Founder JES & Paulina Porten - Interaction Designerin, Creative Technologist 
             Warum wir Virtual und Augmented Reality in der Architektur- und Quartiers­entwicklung einsetzen.
             Ein Erfahrungsbericht.

17.05h - 17.40h / Prof. Christian Schlüter - Geschäftsführender Gesellschafter, ACMS Architekten GmbH 
             Lagebericht zum Einsatz von Wissens­management­systemen, Kollaborationstools und Projekt­-
            management­systemen im alltäglichen „Überlebenskampf" des architektonischen Büroalltags.

17.40h - 18.15h / Zuschauerfragen zu den Vorträgen 3 und 4 in Echtzeit aus dem Chat

Gemeinsame Zusammenfassung
 

Kostenlose Anmeldung