anticache

Green Technologies in Landscape Architecture

28.03.2019

Prof. Ferdinand Ludwig lädt am Freitag, den 29.03.19 ins Vorhoelzer Forum der Fakultät zu seinem hochschulöffentlichen Vortrag im Rahmen des sogenannten „Assesment-Centers“ nach dem zweiten Jahr des Tenure-Track-Verfahrens ein. Ludwig wird Einblicke in seine bisherige Forschungs- und Lehrtätigkeit an der TUM sowie einen Ausblick auf die kommenden vier Jahre geben.


Semesterendpräsentation "Green Technologies - Living Bridges"

Seit März 2017 ist Ferdinand Ludwig Tenure-Track-Assistant-Professor für „Green Technologies in Landscape Architecture“ an der TU München.

Ausgehend von Methoden und Erkenntnissen aus dem Themengebiet Baubotanik orientiert sich die Forschung und Lehre der Professur an der Leitlinie, biologische Prozesse und Strukturen zu nutzen, um innovative technische Lösungen, neue freiräumlich-architektonische Typologien und Entwurfsansätze zu entwickeln und deren räumlich-ästhetische Wirkung und technische Leistungsfähigkeit zu untersuchen. Damit schlägt die Professur eine Brücke zwischen empirischer Forschung in den Natur- bzw. Ingenieurwissenschaften und den Gestaltungsdisziplinen Architektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung.

Der Vortrag wird begleitet von einer kleinen Ausstellung mit Zeichnungen und Modellen der „Living Root Bridges“ in Indien, die während der vergangenen Semester entstanden sind.

Wann
29.03.2019, 10h

Wo
Vorhoelzer Forum der Fakultät für Architektur 
Technische Universität München 
Arcisstr. 21 
80333 München