Abgesagt! Vortrag: Barbara Berger – Der Gasbehälter als Bautypus

22.04.2020, 19h


Mit Rücksicht auf die sich zunehmend verschärfende Situation von Ansteckungen mit dem Coronavirus in Deutschland wird diese Veranstaltung abgesagt.

Baukonstruktionsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.
In England entwickelt, in Deutschland optimiert, weltweit verbreitet - gezeigt am Beispiel Italiens.

Der Gasbehälter. Barbara Berger hat diesen besonderen Vertreter der industriellen Baugeschichte zu ihrem Forschungs- aber auch Herzens-Thema gemacht, und liefert mit Ihrer Arbeit ein umfassendes Standardwerk, das die hundertjährige Baukonstruktions- und Technikgeschichte des Gasbehälters nachzeichnet und diesen als ingenieurtechnische Leistung würdigt. Neben der Entwicklung des Gesamtgefüges wird der Gasbehälter auch in Bezug auf seine Einzelbauteile beleuchtet. Das Buch bildet damit in Umfang und Tiefe eine Enzyklopädie dieses Bautyps.
Barbara Berger bringt dem Leser nicht nur die Baukonstruktionsgeschichte, die Funktion und die Bedeutung des historischen Gasbehälters näher, ihr Werk ist auch ein klares Plädoyer dafür, den Gasbehälter als erhaltungswürdiges Kulturgut anzuerkennen und zu behandeln.

Lehrstuhl für Tragwerksplanung

Wann
22.04.2020, 19h

Wo
Hörsaal 0602, EG
Technische Universität München
Arcisstraße 21
80333 München