anticache

Die Dächer Münchens – Modelle zur historischen Ingenieursbaukunst

06.07.2018

06.07– 14.10.2018


Fotografin: Isabel Mühlhaus

Dachkonstruktionen sind versteckte Meisterwerke der Architektur. Die Baumeister konnten nur das planen, was von den Zimmerleuten auch zu überdachen war. So sind die Dächer ein Spiegelbild der technischen Leistungsfähigkeit und ein stadtgeschichtliches Zeugnis von erstaunlicher Aussagekraft. Fast alle historischen Dächer wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört. In großmaß-stäblichen Modellen rekonstruiert die Ausstellung die historische Dachlandschaft Münchens.

Das Münchener Stadtmuseum zeigt in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Baugeschichte, Historische Bauforschung und Denkmalpflege der Technischen Universität München großformatige Holzmodelle, die Clemens Knobling zur Rekonstruktion bedeutender Dachwerke gebaut hat: Von der Frauenkirche bis hin zum Bayerischen Nationaltheater.

Wann
06.07– 14.10.2018

Wo
Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München