Christiane Thalgott Preis 2019

Absolventinnen Isabel Bommes Fernandez und Clara Teresa Pollak werden für ihr Projekt "Umgang gestalten – Das Pharaohaus in München" mit dem Christiane Thalgott Preis ausgezeichnet. Die Preisverleihung durch Prof. Thalgott findet am Dienstag, den 10.12. ab 18h im Rahmen der Werkschau in der Immatrikulationshalle statt. Die Frauenbeauftragten der Fakultät für Architektur laden hierzu herzlich ein!


Die Grafik zeigt die Fluktuation aber auch partielle Gleichzeitigkeit der verschiedenen Bauphasen des Pharaohauses auf. © Isabel Bommes Fernandez, Clara Teresa Pollak

Die Jury hat sich intensiv mit den eingereichten, thematisch sehr vielfältigen Arbeiten beschäftigt und hierbei insbesondere den fächerübergreifenden Ansatz der zu bearbeitenden Aufgabenstellung sowie die gesellschaftliche Relevanz bewertet. Die diesjährigen Preisträgerinnen sind die Absolventinnen Isabel Bommes Fernandez und Clara Teresa Pollak mit dem Projekt "Umgang gestalten – Das Pharaohaus in München", einer theoretischen und konzeptionellen Auseinandersetzung mit dem Terrassenwohnhaus "Pharaohaus". Das Projekt entstand im Rahmen des Entwurfs »halten,« am Lehrstuhl für Neuere Baudenkmalpflege im Sommersemester 2018.

»Umgang Gestalten« ist als Appell für eine neue Baukultur zu verstehen, die das Gebäude als einen steten Alterungs- und Veränderungsprozess begreift, mit dem es sich intensiv auseinanderzusetzen gilt. Das Gebäude lebt! Die baulichen Veränderungen nach »Fertigstellung« sind für alle weiteren zu treffenden Entscheidungen von hoher Relevanz, werden aber nur selten planerisch ausreichend berücksichtigt. 

Der Förderpreis der Frauenbeauftragten wird durch die Schirmherrin Prof. Christiane Thalgott, ehemalige Stadtbaurätin Münchens und Honorarprofessorin für „Strategie und Umsetzung in der städtebaulichen Planung“ an der Fakultät für Architektur der TU München, vergeben. Ausgezeichnet werden Studienarbeiten von Studentinnen des Fachbereiches Architektur, die sich durch einen innovativen und fächerübergreifenden Ansatz der zu bearbeitenden Aufgabenstellung auszeichnen.