Caribbean Winter School 2021

Wir hoffen, dass auch im kommenden Jahr die ‚Caribbean WinterSchool‘ wie gewohnt in Havanna, Kuba stattfinden kann und freuen uns auf interessierte Studierende aus dem Master, die vom 01.03. - 20.03.2021 mit dabei sind! Bitte beachten: Aufgrund der COVID-19 Pandemie kann es zu Änderungen kommen.


Der Workshop wurde 2010 von der Münster School of Architecture, der Universitat Politècnica de Catalunya und der Universidad Tecnológica de La Habana José Antonio Echeverría gegründet und findet nun zum 12. Mal statt.

Im kommenden Workshop (12 ECTS]) werden wir uns mit 'La Regla‘, einem Stadtviertel Havannas näher befassen. 

VORBEREITENDES SEMINAR 

Wir werden uns bereits jetzt auf den internationalen Workshop vorbereiten und im Rahmen eines Seminars in die Thematik eintauchen.

'La Regal' liegt an der Bucht von Havanna, somit stehen für uns am Wasser gelegene Orte im Fokus unseres vorbereitenden Seminars. 

Zum Einstieg werden wir uns mit europäischen Städten auseinandersetzen, die sich in einer ähnlichen geographischen Lage am Wasser befinden. Dann werden wir uns näher mit der Stadtstruktur Havannas auseinandersetzen und den Stadtkörper analysieren. In Collagen werden wir nach passenden Darstellungsformen unserer Analyse-Ergebnisse suchen und uns dem Workshopthema der WinterSchool 2021 auf diese Weise annähern. 

Das Seminar soll euch auf den Workshop auf Kuba vorbereiten und euch bereits einige wichtige Grundlagen vermitteln, um den Kontext besser zu verstehen.

In Zoom Meetings werdet ihr bereits während des Wintersemesters die anderen Teilnehmer und Lehrenden aus Manchester, Barcelona, Kuba, Krakau, Haifa, Münster und Stuttgart kennenlernen und sie hoffentlich in wenigen Monaten auf Kuba oder einem Ausweichort kennenlernen. 

Die Teilnahme am vorbereitenden Seminar (3 ECTS) ist verpflichtend für den Workshop. 
Abhaltung: Donnerstags 09:45 - 11:15Uhr

INTERESSIERT?
Bitte sende bis zum 10.11.2020 ein Motivationsschreiben an barbara.schudok@tum.de