1. Platz Campus Masters Wettbewerb an TUM Student

Lukas Brecheler gewinnt mit seiner Masterarbeit: "Wohngigant - Ein Wohnhochhaus in der Stadt" den von BauNetz ausgerufenen Campus Masters Wettbewerb in den Monaten Januar/Februar 2020.


Entwurf von Lukas Brecheler: "Wohngigant - Ein Wohnhochhaus in der Stadt"

BauNetz prämiert in ihrem ausgeschriebenen Wettbewerb die besten Abschlussarbeiten aus Bachelor-, Master- und Diplom-Studiengängen. Teilnehmen können alle Absolventen der Fachrichtungen Architektur, Städtebau, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und verwandter Studiengänge von Hochschulen aus Deutschland und Europa.

Nach sechswöchiger Onlineabstimmung konnte sich das Masterprojekt von Lukas Brecheler: "Wohngigant - Ein Wohnhochhaus in der Stadt" (Lehrstuhl für Städtische Architektur, Prof. Fink) unter den zwanzig zu wählenden Arbeiten auf dem ersten Platz durchsetzen.

Der Entwurf greift den Fortschritts- und Euphoriegedanken der Wohngiganten deutscher Innenstädte der 60er und 70er Jahre auf, interpretiert sie neu und versucht die damals verspürte Euphorie wieder zu finden. Wohnen wir nicht gerne in Häusern, die das normale hinterfragen und den Reiz der Radikalität verspüren? Mit dem Entwurf soll in Zeiten von zunehmendem Flächenverbrauch und Urbanisierung Wohnraum geschaffen werden, der den Konventionen trotzt und wie die Nachkriegsepoche nach neuen Formen des Wohnens sucht.

Weitere Informationen zum Enturf "Wohngigant - Ein Wohnhochhaus in der Stadt"