M.A. Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaften - Bewerbung und Zulassung

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Tabellarischer Lebenslauf  
  • Ein Nachweis über einen Hochschulabschluss. Liegt dieser Nachweis zum Zeitpunkt der Antragsstellung noch nicht vor, muss ein vollständiger Nachweis der Studien- und Prüfungsleistungen im Erststudium (Transcript of Records) im Umfang von 140 Credits beigefügt und der Nachweis des Hochschulabschlusses spätestens bis zum Ende des 1. Semesters nachgereicht werden. 
  • Den BewerbernInnen wird empfohlen, dem Antrag eine schriftliche Begründung von max. 1 bis 2 DIN A4-Seiten für die Wahl des Studiengangs Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft an der Technischen Universität in München beizufügen. In der Begründung legt der Bewerber / die Bewerberin dar, aufgrund welcher spezifischer Begabungen und Interessen er sich für besonders geeignet hält; die besondere Leistungsbereitschaft ist beispielsweise durch die Ausführungen zu studienspezifischen Praktika, Auslandsaufenthalten oder über eine fachgebundene erfolgte Weiterbildung im Bachelorstudium, die über die Präsenszeiten und Plichtveranstaltungen hinaus gegangen ist, zu begründen.

Eine genaue Auflistung der geforderten Unterlagen erhalten Sie nach Fertigstellen der Onlinebewerbung als Dokumentencheckliste.