Kurzinformation

Abschluss Bachelor (Ed.) TUM
Studiendauer 6 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Träger Technische Universität München, TUM School of Education
Bewerbungszeitraum WS: 15.05. - 15.07. und SS: 15.11. - 15.01. (für höhere Semester)
Praktikum Im Rahmen des Bachelorstudiengangs Berufliche Bildung ist ein Schulpraktikum abzuleisten. Das TUMpaedagogicum wird an insgesamt 30 Praktikumstagen in den ersten beiden Semestern - teilweise auch in der vorlesungsfreien Zeit - abgeleistet und ist kombiniert mit einer begleitenden Lehrveranstaltung am Lehrstuhl für Pädagogik. Für den Eintritt in das Bachelorstudium ist kein Orientierungspraktikum vorgeschrieben. Ein bereits abgeleistetes Orientierungspraktikum kann nicht auf das TUMpaedagogicum angerechnet werden! Betriebliche Praktika: 48 Wochen in der beruflichen Fachrichtung sind für den Eintritt in den Vorbereitungsdienst nach Abschluss des Bachelor- und Masterstudiums gegenüber dem Bayerischen Ministerium für Unterricht und Kultus nachzuweisen (Lehre und Berufstätigkeiten werden ganz oder teilweise angerechnet). Ein Teil des Praktikums - mindestens zwölf Wochen - sollte vor der Aufnahme des Studiums abgeleistet werden. Dies ist allerdings keine Aufnahmevoraussetzung für den Bachelor-Studiengang. Die Ableistung des Praktikums nach Aufnahme des Studiums in der vorlesungsfreien Zeit bedeutet für Studierende allerdings eine stärkere Belastung.
Studienbeginn Wintersemester