TUM Mentoring für Alumni und Studierende

Der Übergang von der Universität in die Arbeitswelt verläuft für die Studierenden und Promovierenden der TUM nach den aktuellen Absolventenbefragungen sehr erfolgreich. Dies wird dank exzellenter Studienbedingungen an der TUM und einer Vielfalt hochwertiger Angebote erreicht.

Mit TUM Mentoring bietet die TUM fakultätsübergreifend allen Studierenden und Promovierenden sowie ihren Alumni ein innovatives Instrument der Personalentwicklung und Nachwuchsförderung, mit dem motivierte Mentees bei Ihrer Berufs-, Karriere- und Lebensplanung durch die Erfahrungen erfolgreicher TUM-Alumni gefördert werden. Während des neunmonatigen Programmzykluses kooperieren je ein Mentee mit einer Mentorin bzw. einem Mentor als individuelles Tandem.

Studierende und Promovierende erhalten Gelegenheit, ihren Studienalltag eigenständig und praxisnah zu gestalten. Dabei werden sie durch das ehrenamtliche Engagement der Mentorinnen und Mentoren gefördert und erhalten weit mehr als nur einen Einblick in die Arbeitswelt ihrer Mentoren.
Durch das TUM  Mentoring-Netzwerk werden Brücken zwischen der Universität und der Wirtschaft gebaut, die dazu beitragen, dass der Übergang der TUM-Absolventinnen und Absolventen vom Studium in die Arbeitswelt noch erfolgreicher stattfindet.

TUM Mentoring richtet sich an Studierende aller Fakultäten ab dem 3. Semester Bachelor sowie alle Master und Promotionsstudierenden.

Sie wollen sich als Mentee, Mentorin bzw. Mentor bewerben oder haben Fragen oder Anregungen zum TUM - Mentoring? Wir laden Sie herzlich ein, sich direkt mit uns in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen zum Mentoring