Welcome to study Architecture at TUM

Begrüßung aller Austauschstudierenden

Montag, 09. Oktober 2017, 13.15 – 14.45 Uhr (im Hörsaal Lothar-Rohde, N 1070)
Direkt im Anschluss der Begrüßung gibt die Fachschaft Architektur Führungen durch Campus und Universität. Weitere Veranstaltungen der Fachschaft Architektur:

Freitag, 13.10.2017 , 19.30 Uhr
Kneipenbummel durch die Maxvorstadt (bitte Geld und ID mitbringen)

Samstag, 14.10.2017, 10.30 Uhr (Weißer Saal, Raum 5120, Hauptgebäude 5.OG)
Traditionelles Weißwurstfrühstück mit anschließender Besichtigungstour durch München, u.a.

Um an einem Austausch mit der Fakultät für Architektur der TUM teilzunehmen, müssen Sie zunächst von Ihrer Heimatuniversität im Rahmen eines unserer Austauschprogramme für ein Auslandsstudium an der TUM ausgewählt und von Ihrer Universität per e-Nominierung bei der TUM gemeldet werden. Im Anschluss schicken Sie uns dann Ihre Bewerbung.

Ausführliche Informationen zur Bewerbung für einen Austausch an die TU München finden Sie auf den Seiten des International Center der TUM.

Kurswahl und Sprachkurse

Die Fakultät für Architektur der Technischen Universität München bietet ihren Studierenden jedes Semester eine Vielzahl an Kursen und Seminaren in deutscher, aber auch in englischer Sprache an. Um einen Überblick über das aktuelle Kursangebot zu bekommen, lohnt ein Blick auf die Webseiten der Studiengänge der Fakultät für Architektur:

Bachelor of Arts Architektur - "Basic Level" (1. und 2. Studienjahr)
Bachelor of Arts Architektur - "Advanced Level" (3. und 4. Studienjahr)
Master of Arts Architektur - "Master Level"

Zudem bietet das Sprachenzentrum der TU München Incomings Blockkurse in Deutsch an. Diese finden in der Regel in den Wochen vor Semesterbeginn statt. Es besteht aber auch die Möglichkeit mit einem semesterbegleitenden Sprachkurs anzuknüpfen.

Wohnen in München

Die Wohnsituation in München ist problematisch – besonders zu Beginn des Wintersemesters in den Monaten Oktober und November. 
Leider können wir nur Hilfestellung bei der Suche nach einer passenden Unterkunft bieten, jedoch keinen Wohnraum garantieren.

Die TU München informiert auf einer eigenen Website über Wohnen in München. Da sich die Suche nach einer Wohnung vor Ort generell leichter gestaltet, kann für die ersten Tage des Aufenthaltes nach einer vorläufigen oder kurzfristigen Unterkunftsmöglichkeit gesucht werden.

In München gibt es auch etliche Wohnheime privater Träger, die in der Regel Plätze an Austauschstudenten vergeben. Wenn man auf der Suche nach einer Wohnung oder einem WG-Zimmer ist, sollte man auch den privaten Wohnungsmarkt in München nachschauen.

Für Studierende der Architektur besteht auch die Möglichkeit sich als Studiengast im Oskar von Miller Forum zu bewerben.