Hochschulpreis der Stadt München

Andreas Marx und Prof. Alain Thierstein bei der Ehrung zum Hochschulpreis der LH München 2017


Der Hochschulpreis der Landeshauptstadt München wird für herausragende Studienabschlussarbeiten oder Dissertationen an der Ludwig-Maximilian-Universität, der Technischen Universität München und der Hochschule München vergeben.

Die Arbeiten müssen sich mit der Stadt München und ihrer wirtschaftlichen, strukturellen oder kulturellen Entwicklung auseinandersetzen. Der Preis ist mit jeweils 4.000 Euro dotiert.

Mehr Info hier.

Preisträger

2017

Andreas Marx für seine Masterarbeit "The Ecosystem of Urban High-Tech Entrepreneurs in Munich. Coworking Spaces and their spatial configuratiuon"

2016

Melanie Bauernfeind für ihre Dissertation "Präventive Konservierung und Museumsbau: Historische Innenraumbedingungen der Alten Pinakothek im Wandel der Zeit"

2015

Dr. Agnes Förster für ihre Dissertation „Planungsprozesse wirkungsvoller gestalten. Wirkungen, Bausteine, Stellgrößen kommunikativer planerischer Methoden“

2014

Sarah Pauli - Günther Grzimek: Architekt des Demokratischen Grüns. Der Münchner Olympiapark als zeitlose Gebrauchslandschaft.

2013

Kathrin Kinseher - Womit sollen wir malen?

2012

Carina Thurner und Sonja Keller - Handlungslücke München – Ein Projekt für die Integration von Abweichungen

2011

Lisbeth Fischbacher - Hinter der Glyptothek – Stadtgestalt in Geschichte und Gegenwart

2010

Friederike Meyer-Roscher - Wasteland - Von der Schotterebene zur Müllberglandschaft

2009

Patricia Ott - Die Ordnungssysteme der Landschaft um Schleissheim: Form, Typus, Modell

Nikolas Witte und Simon Winter - Zentrum für Kunst und Technologie. Erweiterung und Teilumstrukturierung des Muffatwerks

2008

Clemens Knobling - Das mittelalterliche Dachwerk der Münchner Frauenkirche

2007

Tobias Mohr - Erschließung des Münchner Hauptbahnhofes für Radfahrer

2006

Carolin Hörger und Viola Zeitz - Ein Museum für Licht- und Medienkunst am Oskar-von-Miller-Ring

Iris Hüttinger - Wachstum nach Innen - Perspektiven für die Kernstadt München