anticache

Kinder- und Jugendworkshop: „Papierpaläste – einfach, flexibel und temporär“

25.02.2018

25.02.2018, 10-14h


Begleitend zur Ausstellung „Does Permanence matter? Ephemeral Urbanism“ werden vom Architekturmuseum insgesamt drei Kinder- und Jugend-Workshops zum Thema: „Papierpaläste – einfach, flexibel und temporär“ angeboten. Der Workshop ist für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 12 Jahren gedacht und wird von Enrica Ferrucci geleitet.

Basierend auf den Anregungen der Ausstellung wird selbst entworfen und gebaut. Mit einfachsten Mitteln – mit Zeitung, Klammer, Tape und Locher - erfinden und erschaffen die Kinder und Jugendliche ihre eigenen temporären Papierpaläste, die dann selbst Teil der Ausstellung werden.

Weitere Informationen
Anmeldung: 089 23805–198 oder Mail
Getränk bitte selbst mitbringen, für eine kleine Brotzeit ist gesorgt.

Wann
25.02.2018, 10-14h

Wo
Rotunde der Pinakothek der Moderne
Barer Str. 40
80333 München