anticache

Buchpräsentation und Diskussion: „Bayern, München“

22.05.2019

22.5.2019, 20h


Im Jahr 2018 feiert Bayern das hundertjährige Bestehen seines Freistaats; Zeit, sich an die Münchner Räterepublik und die sozialistischen Ursprünge dieses Landes zu erinnern; Zeit, die konservativen wie auch die emanzipatorischen Momente des Freistaates zu rekapitulieren; Zeit auch, die Raum- und Architekturproduktion Bayerns und seiner Hauptstadt München genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Buchpräsentation und Lesung von "Bayern, München - 100 Jahre Freistaat. Eine Raumverfälschung" in den Münchener Kammerspielen wird am 22.5.2019 mit prononcierten Diskussionsbeiträgen von Stephan Trüby (2014-2018 Tenure Track Assistant Professorship Architectural and Cultural Theory an der TUM Fakultät für Architektur), Verena Hartbaum (ehem. Mitarbeiterin), Elena Markus (wiss. Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Theorie und Geschichte von Architektur), Martin Murrenhoff und Andreas Neumeister stattfinden. 

Tickets:
Online bei den Münchner Kammerspielen
9€ (5€ für Studierende)

Wann:
22.5.2019, 20h

Wo:
Kammer 3
Münchner Kammerspiele
Hildegardstraße 1
80539 München