anticache

Workshop for Researchers: Werkzeuge zum Gründen

26.04.2018

26.04.2018, 9h


© Fakultät für Architektur Foto: Matthias Kestel

UnternehmerIn zu sein, setzt voraus, etwas zu unternehmen. Dafür braucht es neben Visionen vor allem konkrete Ziele, wirksame Werkzeuge sowie den realistischen Blick auf die jeweiligen Rahmenbedingungen. In einem verdichteten Überblick erfahren Sie, welche unverzichtbaren Voraussetzungen eine erfolgreiche Tätigkeit im Markt heutiger Zeit erfordert. Dabei wird unterschieden, ob Sie eine Nebentätigkeit planen oder Ihre gesamte berufliche Existenz als UnternehmerIn anstreben.

1. Typische Varianten der Gründung
• Nebentätigkeit oder Existenzgrundlage (Neben- oder Haupterwerb)
• Freier Beruf oder Gewerbe
• Allein oder im Team

2. Stets relevante Rahmenbedingungen
• Rechtliche und steuerliche Aspekte
• Privates Umfeld
• Kaufmännische Voraussetzungen

3. Überblick über notwendige Werkzeuge
• Businessplan als Entscheidungsgrundlage
• Markt- und Standortanalyse als erste Nagelprobe
• Finanzplanung als Kriterium der Wahrheit
• Das Dreieck „Kommunikation - Marketing – Vertrieb“

Nutzen:
Sie erhalten wichtige Informationen und frühe Einblicke in Zusammenhänge, die sich sonst erst in der Umsetzung zeigen sowie Hinweise auf typische Stolpersteine aus der unternehmerischen Praxis des Referenten.

Dozent:
Dr. oec. Uwe Kirst, geschäftsführender Gesellschafter der Kirst – Institut für Unternehmerentwicklung GmbH, ist Wirtschaftswissenschaftler, Pädagoge, Gutachter und Publizist, so z.B. auch Autor und Herausgeber, von „Selbständig mit Erfolg“, dem Standardwerk zur Unternehmensgründung in Deutschland. Seit gut 25 Jahren begleitet er als Coach und Mediator kleine und mittelständische Unternehmen, wirkt als Dozent an Wirtschaftskammern, Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland unter anderem zu den Themen ‚Gründung - Wachstum - Nachfolge‘ und gehört u.a. zu den Top-Speakern im Team des DIHK „Exzellenz im Management“. Seine langjährige Erfahrung mit VC-finanzierten, technologieorientierten Spin-Offs aus Konzernen und Forschungseinrichtungen als Berater und Aufsichtsrat nutzt er u.a. in internationalen KMU für die Entwicklung von High-Level-Führungskräften.

Registration: Dr.-Ing. Gerhard Schubert 

Program Workshop for Researchers

Wann: 
26.04.2018, 9-12h + Lunch

Wo:
Architecture Research Incubator (ARI-Space)
Climalabor Room 0250@0502
Arcisstr. 21
80333 Munich