anticache

BAU 2019: Wood passage

14.01.2019

14. - 19.01.2019


www.woodpassage.at

Die wood passage ist eine begehbare Installation, die den Weg vom Baum zum Haus sinnlich erlebbar macht. Die gemeinsame Initiative von proHolz Austria, proHolz Bayern und Lignum Schweiz wird erstmals auf der Messe BAU von 14. bis 19. Januar in München präsentiert und tourt anschließend durch verschiedene Stationen im DACH-Raum.

Wood passage wurde von Hermann Kaufmann und Maren Kohaus, Professur für Entwerfen und Holzbau, geplant. Das Konzept, der Entwurf und die Gestaltung ist vom Atelier Andrea Gassner.

Wann
14. - 19.01.2019

Wo
BAU München
Eingang West, Atrium zwischen Halle A1 und B1
Messestadt München