anticache

„Beton für die Altstadt“

19.02.2019

Andreas Hild, Professor für Entwerfen, Umbau und Denkmalpflege, hat mit seinem Büro Hild und K einen Neubau eines Geschäftshauses in der Altstadt München umgesetzt.


Fotos: Michael Heinrich

Das Online-Magazin Baunetz berichtet über das Projekt in Sendlinger Straße. Hervorgehoben wird die Reaktion auf das schmale, aber tiefe Grundstück, mit Rücksprüngen und einem Innenhof. Insbesondere die Materialität der subtilen Fassadengestaltung wird betont. 

Zum kompletten Artikel auf Baunetz vom 18. Februar 2019.