anticache

Vortrag: Job Floris

03.02.2015

Job Floris ist Vertreter einer jungen holländischen Generation von Architekten, die europaweit mit ihrem entwerferischen Denken ein neues Bild der Architektur prägen.



Job Floris
 ist Mitbegründer des Architekturbüros Monadnock und an der Rotterdamse Academie voor Bouwkunst in der Architekturlehre tätig. Zudem ist er Editor der niederländischen Architekturzeitschrift OASE, die sich auf theoretischer Ebene mit den aktuellen Fragen des Bauens und Denkens über Architektur beschäftigt. Job Floris hält dieses Semester in der Woche vom 09. bis 13. Februar 2015 ein Seminar am Lehrstuhl für stadtische Architektur und am 09. Februar 2015 um 18 Uhr einen Vortrag im Studio Raum 3140.

Wann
09. Februar 2015, 18:00 Uhr

Wo
Raum 3140