anticache

Vortrag: Catharina Blänsdorf – Lackierungen des Flugzeugs Messerschmitt Bf 109 E-3

16.01.2018

16.01.2017, 18.15h


Lackierungen des Flugzeugs Messerschmitt Bf 109 E-3 – Von der Legion Condor zum Deutschen Museum.

Der Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft veranstaltet im Wintersemester 2017/18 wieder eine Vortragsreihe. Catharina Blänsdorf hält in diesem Rahmen den Vortrag „Lackierungen des Flugzeugs Messerschmitt Bf 109 E-3 – Von der Legion Condor zum Deutschen Museum“.

Das Flugzeug Messerschmitt Bf 109, welches zum Standard-Jagdflugzeug der NS-Luftwaffe werden sollte, wurde ab 1936 in der Legion Condor im Spanischen Bürgerkrieg eingesetzt. Das 1938 gebaute Exemplar des Deutschen Museums ist heute das einzige, vollständig erhaltene aus der Legion Condor. Trotz überlieferter Vorschiften für Flugzeuglackierungen aus den 1930'er Jahren und zahlreicher historischer Fotografien sind Aussehen und Zusammensetzung der ursprünglichen Lackierungen nicht bekannt. Untersuchungen an dem Flugzeug sollten diese Frage klären. Ergebnisse des noch nicht abgeschlossenen Forschungsprojekts werden vorgestellt.

Wann
16.01.2017, 18.15h

Wo
Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft
Seminarraum (EG)
Oettingerstraße 15
80538 München

Weitere Termine 

23.01. Elena Agnini, Luise Sand und Cristina Thieme – Die Terrakotta-Gruppe vom Nordportal des Eichstätter Doms

30.01. Johannes Amann, Gabi Landskron und Udo Rieger – Die Brandsanierung und Restaurierung der Kirche St. Peter Wörth