anticache

Luciafeier und Studierendenmesse: Skandinavien-Austausch

21.11.2017

Das Luciafest hat sich am TUM International Center zu einer schönen Tradition entwickelt: Gemeinsam mit dem TUM Sprachenzentrum feiert das IC alle zwei Jahre im Dezember das skandinavische Lichterfest. Das International Center veranstaltet im Rahmen der Feier am 5. Dezember eine kleine Messe, auf der Studierende ihre Skandinavien-Erfahrungen austauschen können. Anmeldungen sind bis 22. November möglich.


Son, Norwegen (Photo: Creative Commons CC0, www.pixabay.com)

Auf der Studierendenmesse werden zunächst ab 16 Uhr die drei skandinavischen Länder Dänemark, Schweden und Norwegen mit den für die TUM wichtigen Partneruniversitäten präsentiert.

Haben Sie einen Auslandsaufenthalt in Schweden, Norwegen oder Dänemark verbracht oder kommen Sie aus einem dieser drei Länder? Wir möchten Sie und Ihre Kommilitonen einladen, das Luciafest an der TUM aktiv mitzugestalten.
Sie haben die Gelegenheit, an einem der Informationsstände über Ihre Heimat zu berichten oder Ihre Austausch-Erfahrungen mit zukünftigen Austauschstudierenden zu teilen. Ihrer Kreativität, z.B. durch Poster, Dekoration oder kulinarische Spezialitäten, sind dabei keine Grenzen gesetzt. Um Ihre Ausgaben dabei so gering wie möglich zu halten, erhalten Sie von uns finanzielle Unterstützung.

Anmeldung bis zum 22. November 2017 über das Online-Tool des International Center unter dem Kennwort "Lucia".

Im Anschluss an die Studierendenmesse findet von 18 bis 20 Uhr die Luciafeier statt.
Nach der Eröffnung des Luciafests um 18 Uhr singt der Schwedische Chor Münchens klassische Lucialieder und sorgt nicht nur durch seinen Gesang für eine stimmungsvolle Atmosphäre: Die Sängerinnen tragen traditionelle weiße Kleider mit roten Samtbändern und auf den Köpfen zarte Kränze aus Preiselbeerzweigen und echten Kerzen. Für kulinarische Stärkung wird gesorgt.

Wann
05.12.2017
Messe:16-18h
(Aufbau ab 14h möglich)
Feier: 18-20h

Wo
Immatrikulationshalle
TU München
Arcisstr. 21
80333 München