anticache

AZ-Stern des Jahres 2010 für Winfried Nerdinger

19.01.2011

Die Münchner Abendzeitung hat Winfried Nerdinger für die Ausstellung Geschichte der Rekonstruktion - Konstruktion der Geschichte mit einem AZ-Stern des Jahres ausgezeichnet


 

Die Münchener ABENDZEITUNG zeichnet außergewöhnliche Leistungen auf kulturellem Gebiet mit dem "Stern des Jahres" aus. Vormalige Preisträger waren u.a. der Designer Ingo Maurer, Chris Dercon, Filmemacher Michael Haneke oder das Architekturbüro Wandel Hoefer Lorch & Hirsch.

Die Münchner Abendzeitung hat Winfried Nerdinger für die Ausstellung Geschichte der Rekonstruktion - Konstruktion der Geschichte mit einem AZ-Stern des Jahres ausgezeichnet. Lesen Sie den Originalausschnitt aus der Abendzeitung:

"Er scheut kein noch so brisantes Thema. Und wo anderen der Schaum längst aus dem Mund quillt, sorgt Architekturhistoriker Winfried Nerdinger für wohltuende Sachlichkeit. Ob es nun um Orte der Erinnerung geht oder um den Wiederaufbau von Kirchen, Schlössern und Stadthäusern. Die Ausstellung „Geschichte der Rekonstruktion – Konstruktion der Geschichte“ im Architekturmuseum (Pinakothek der Moderne) erlaubte einen differenzierten Blick auf höchst Komplexes. Und führte den Münchnern ganz nebenbei vor Augen, dass nicht  nur ihr Chinesischer Turm kein „Original“ ist, sondern gleichmehrmals wieder aufgebaut wurde."