Meldungen

31.05.2017

BauNetz über die Arbeiten von Andreas Hild und Florian Nagler

Die Fakultätsprofessoren Andreas Hild und Florian Nagler waren gestern mit ihren jeweiligen Architekturbüros im Fokus der tagesaktuellen Meldungen des Online-Magazins BauNetz. Der Beitrag „Pragmatischer Prototyp“ berichtet über...[mehr]

30.05.2017

Bundesverdienstkreuz für Prof. Winfried Nerdinger

Der Architekturhistoriker, TUM Emeritus of Excellence und Gründungsdirektor des NS-Dokumentationszentrums, Prof. Winfried Nerdinger, ist mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet worden. Nerdinger habe sich besonders um...[mehr]

29.05.2017

Deutschlandstipendium

Studierende aller Fakultäten der TU München können sich noch bis zum 6. Juni 2017 für ein Deutschlandstipendium bewerben. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten erhalten jeweils 300 Euro im Monat und profitieren vom Austausch mit...[mehr]

29.05.2017

TUM.DesignBuild in der Baunetzwoche

Die aktuelle Ausgabe des Online-Magazins Baunetzwoche zeigt auf dem Cover eine Fotografie von Matthias Kestel, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Entwerfen und Holzbau tätig ist. Auf dem Titelfoto ist...[mehr]

29.05.2017

Architektur und Akteure in der Nachkriegsgesellschaft

Zwei Tage lang werden zwanzig Vortragende im Vorhoelzer Forum mit unterschiedlichen Schwerpunkten zum Thema „Architektur und Akteure in der Nachkriegsgesellschaft. – Praxis, Öffentlichkeit, Ethos“ referieren. Die Tagung des...[mehr]

24.05.2017

Deutscher Architekturpreis

Ein weiterer Erfolg für Prof. Hermann Kaufmann und Prof. Florian Nagler: mit ihrer zukunftsorientierten Plusenergie-Schule in Holzskelettbauweise, dem Schmuttertal-Gymnasium in Diedorf, gewinnt die Arbeitsgemeinschaft den mit...[mehr]

24.05.2017

Design workshop at documenta 14

Prof. Sophie Wolfrum and Sofia Dona from the Chair of Urban Design and Regional Planning organized a Master Design Project that takes the city of Athens as a case study and research on new urban scenarios. This week, the workshop...[mehr]

23.05.2017

Deutscher Holzbaupreis 2017

Erfolge bei der wichtigsten nationalen Auszeichnung für das Bauen mit Holz: Das von Prof. Hermann Kaufmann und Prof. Florian Nagler geplante Schmuttertal-Gymnasium in Diedorf sowie eine Sporthalle in Haiming, die Almannai...[mehr]

23.05.2017

„Urbanes Leben 2080“ in der Lokalpresse

Zur Ausstellung der TUM Studierenden des interdisziplinären Masterstudiengangs für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen im PlanTreff der Stadt München gibt es mehrere Berichte und Reviews in der örtlichen Presse. [mehr]

22.05.2017

„Designer sollten nie überheblich sein“ – Dieter Rams wird 85

Dieter Rams, weltbekannter Industriedesigner und TUM Distinguished Affiliated Professor, feierte am 20. Mai 2017 seinen 85. Geburtstag. Anlässlich des Ehrentags veröffentlicht das DEAR Magazin ein Best-Of eines zehn Jahre alten...[mehr]

22.05.2017

Glückwünsche zur Masterthesis

An 44 Masterstudierende der Fakultät für Architektur wurden vergangenen Mittwoch offizielle Glückwünsche zur bestandenen Masterthesis überreicht.[mehr]

19.05.2017

Tatort am 21.05.2017

Der Münchner Tatort am Sonntag, den 21.05.2017, mit dem Titel "Die Liebe ein seltsames Spiel" zeigt u.a. Modelle von Bachelor-Absolventen der Fakultät für Architektur.[mehr]

17.05.2017

Reviews zum Fachsymposium Klimaforschung

Am 15. Mai kamen im Vorhoelzer Forum der Fakultät für Architektur zahlreiche Wissenschaftler, Fachplaner, Kommunen- und Interessensvertreter zum Symposium „Klimaforschung“ zusammen. Die Fachveranstaltung des Zentrums Stadtnatur...[mehr]

16.05.2017

1. Preis für Deployable Roof

Beim Studentenwettbewerb „Textile Strukturen für neues Bauen 2017“ gewinnt Katrin Fleischer den 1. Preis in der Kategorie Makro-Architektur mit ihrem Entwurf, der im Rahmen des Projektes „Experimental Structures“ am Lehrstuhl für...[mehr]

15.05.2017

Hans Sauer Stiftung prämiert werkraumMÖBEL

Am 9. Mai wurden die werkraumMÖBEL, die im Rahmen der diesjährigen Einführungsübung der Professur für Entwerfen und Holzbau für Bachelorstudierende im 2.Semester entstanden sind, durch die Hans Sauer Stiftung prämiert. [mehr]