Meldungen

22.08.2017

Kulturstiftung des Bundes fördert Architekturmuseum

Die interdisziplinäre Jury der allgemeinen Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes hat auf ihrer letzten Sitzung im Frühjahr 2017 das Projekt und die kommende Ausstellung „African Mobilities" des Architekturmuseums der TU...[mehr]

21.08.2017

Förderpreis Werkbund Berlin 2017

Beim Wettbewerb „Förderpreis Werkbund Berlin 2017: City West – Visionen für den Ernst-Reuter-Platz“ wurde Patricia Loges, Studentin an der Fakultät für Architektur der TU München, mit dem Sonderpreis ausgezeichnet.[mehr]

21.08.2017

Höchststand an Masterstudiengang-Bewerbungen

Erneut verzeichnen alle Studiengänge an der Fakultät für Architektur der TU München ein hohes Interesse bei Studienbewerbern. Die Bewerberzahlen für den Masterstudiengang Architektur für das Wintersemester 2017/18 erreichen sogar...[mehr]

21.08.2017

Abschlussdokumentation im Sommersemester 2017

Die Dokumentation der Abschlussarbeiten von Bachelor- und Masterstudenten an der Fakultät für Architektur des Sommersemesters 2017 ist online als E-Paper verfügbar.[mehr]

21.08.2017

Abschluss der Umfrage unter Architekturstudentinnen

Die genderbezogene Umfrage unter Studentinnen der Fakultät für Architektur der TU München wurde am 06. August 2017 abgeschlossen. Die Frauenbeauftragte der Fakultät, Dr. Regine Heß, und die Initiatorinnen bedanken sich für die...[mehr]

14.08.2017

Logbook 2017 als E-Paper

Vergangene Woche erschien im Rahmen der Jahresschau 2017 die zweite Ausgabe des studentischen Skizzenbuchs „Logbook Munich“. Eine digitale Version der Publikation ist seit heute auf der Fakultätswebsite veröffentlicht.[mehr]

09.08.2017

Book Releases

Die Fakultät für Architektur der TU München lädt zur Präsentation zweier Neuerscheinungen ein: Das Jahrbuch 2016/17 und das studentische Skizzenbuch Logbook Munich werden morgen im Vorhoelzer Forum vorgestellt. [mehr]

08.08.2017

Dr. Marschall-Projektförderung für Eike Schling

Dipl.-Ing. Eike Schling, Akademischer Rat und Doktorand am Lehrstuhl für Tragwerksplanung, erhält von der Dr. Marschall Stiftung eine Projektförderung in Höhe von 10.000 Euro im Rahmen seiner Dissertation zum Thema „Repetitive...[mehr]

04.08.2017

Die Stadt wird zur Bühne und Häuser zu Leinwänden

Licht und Lichtplanung sind für Stadt- und Gebäudeplanung von wesentlicher Bedeutung. Prof. Hannelore Deubzer, Lehrstuhl für Raumkunst und Lichtgestaltung, erklärt im Interview, welche neuen Möglichkeiten das Kunstlicht bietet,...[mehr]

04.08.2017

Dr. Marschall-Preis für Juanjuan Zhao

Die Fakultät für Architektur der Technischen Universität München verleiht im Namen der Werner Konrad Marschall und Dr.-Ing Horst Karl Marschall Stiftung den mit 2.500 Euro dotierten Dr. Marschall-Preis 2017 an Dr.-Ing. Juanjuan...[mehr]

04.08.2017

Hans Döllgast Preis 2016 und 2017

Der Hans Döllgast Preis der Fakultät für Architektur wurde auf der Eröffnung der diesjährigen Jahresschau für die Jahre 2016 sowie 2017 verliehen. Lena Kohl und Markus Stolz erhielten jeweils die Auszeichnung für ihre...[mehr]

03.08.2017

Christiane Thalgott Preis 2017

Daria Rath und Janele Suntinger wurden für ihre Entwurfsarbeit „Wohnen im Posthochhaus“ mit dem Christiane Thalgott Preis ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand bei der Eröffnung der Jahresschau 2017 am 02. August 2017 im Oskar...[mehr]

01.08.2017

Das Jahrbuch als Hörbuch

Ausgewählte Gespräche und Interviews aus dem neu erschienenen Jahrbuch 2016/17 stehen als Audiodateien zum An- und Nachhören auf der Fakultätswebsite zur Verfügung. Die einzelnen ‚Hörbuchsequenzen‘ werden auch auf der Jahresschau...[mehr]

31.07.2017

Jahresschau der Fakultät für Architektur 2017

Zum Semesterabschluss lädt die Fakultät für Architektur der TU München von 02. bis 13. August 2017 zur Jahresschau ein. Die diesjährige Jahresschau findet an drei verschiedenen Orten statt. Gezeigt werden studentische Arbeiten...[mehr]

31.07.2017

Out now! Jahrbuch 2016/17

Das neue Jahrbuch der Fakultät für Architektur der Technischen Universität München ist erschienen. Es befasst sich mit „Netzwerken“ in Lehre und Forschung und ist zweisprachig auf Deutsch und Englisch erschienen.[mehr]